Organisationsberatung mit echter Branchenspezialisierung

Jedes Unternehmen sammelt im Verlauf der Jahre vielfältige Organisationsbestandteile an, die nicht auf das eigentliche Ziel des Unternehmens ausgerichtet sind. Diese überflüssigen Prozesse, Produkte, Rituale, Informationen etc. können die Ertragskraft erheblich schwächen und Wettbewerbsnachteile zur Folge haben. Verbesserungen im Bereich der Geschäftsprozesse und der Aufbaustruktur führen zu Kostensenkungen und Effizienzsteigerungen in Ihrem Unternehmen. Eine ausgewogene Ausrichtung von Maßnahmen, in dem sich stets ergebenden Spannungsfeld aus Kosten- und Effizienzgesichtspunkten, ist hierbei ebenso wichtig wie die qualifizierte und praxistaugliche Einschätzung bzw. Bewertung der Maßnahmeneffekte.

Als Branchenspezialisten kennen wir die starke Prägung von Aufbau- und Ablauforganisation durch das betreute Immobilienportfolio sowie die individuelle Eigentümer- und Finanzierungsstruktur. Diese Portfoliobesonderheiten, die z.B. die Leistungsbereiche Instandhaltung, Vermietung, Reporting betreffen können, müssen bei der Erarbeitung sämtlicher Maßnahmen zur Effizienzsteigerung mit berücksichtigt werden und erfordern eine zum Teil über die Unternehmensgrenzen hinausgehende Abstimmung.

Auf den weiteren Seiten finden Sie Erläuterungen zu den Themen:

Strukturstraffung durch Neuausrichtung der Organisation,
Effizienzsteigerung durch Verbesserung der Ablaufprozesse und Senkung der Kosten pro Geschäftsprozess,
Kostensenkung durch Funktionsanalyse und Kostenvergleiche im Bereich der Overhead- und Produktkosten.